Hamburg – „Welt der Häfen“

GARTENSCHAU / PFLANZPLANUNG

IGS Hamburg 2013
(Kooperation mit LA Hanne Roth)
Hamburg / 2011 – 2014


Auf der Internationalen Gartenschau 2013 in Hamburg haben wir in Zu­sam­menarbeit mit der Land­schafts­architektin Hanne Roth den Aus­stellungsteil „Welt der Häfen“ am Haupteingang geplant und betreut. Den Schwerpunkt unseres Ausstel­lungsbei­trages bildeten Hemero­cal­lis-Stau­den in Begleitung von Wech­sel­florbe­pflanzungen.

Die maritime Hafenatmosphäre im Ein­gangsbe­reich war durch stilisierte Über­see­container vorgegeben. An diesem Thema orientierte sich die Wech­sel­florbepflanzung mit blühenden Frühjahrs- und Sommerblumen in kraftvollen Rot-, Gelb- und Orange­tönen.

 

 

 

Bauvor­haben: IGS Hamburg 2013 „Welt der Häfen“
Pflanzplanung
Bauherr: internationale gartenschau hamburg 2013 gmbh
Ort: Hamburg – Wilhelmsburg
Jahr: 2011 – 2014
Leistungs­phasen: LP 2 – LP 8
Kurzbe­schrei­bung: 1.800 qm Stauden
1.950 qm Wechselflor
1
in Zusammenarbeit mit der Landschaftsarchitektin
Hanne Roth, in 85051 Ingol­stadt
http://www.hanne-roth.de

 

Zurück zur vorherigen Seite