Schwerin – „Garten am Marstall“

GARTENSCHAU / PFLANZUNG

BUGA Schwerin 2009
(Kooperation mit LA Hanne Roth)
Schwerin / 2007 – 2009


Die Bundesgartenschau 2009 in Schwerin stand unter dem Motto „Sieben Gärten mittendrin“. Die Beteiligung unseres Büros an dieser Schau erfolgte mit den Aus­stellungsbeiträgen Rosengarten und Wechselflor vor dem Marstall. Der historische Gebäudekomplex liegt auf einer Halbinsel gegenüber vom Schloss.

Wir gestalteten zusammen mit der Land­schaftsarchitektin Hanne Roth einen modernen Rosengarten auf der Mar­stallhalbinsel, der auf der Idee vom „Wandeln in einem endlosen Rosenfeld“ fußte. Die weiteren im Garten am Marstall betreuten Beete mit Wechselflor- und Staudenflächen folgten einem Farbverlauf von weiß nach blau und zurück nach weiß.

 

 

 

Bauvor­haben: BUGA 2009 – Schwerin
„Garten am Marstall“
Pflanzplanung
Bauherr: Bundesgartenschau
Schwerin 2009 GmbH
Ort: Schwerin
Jahr: 2007 – 2009
Leistungs­phasen: LP 2 – LP 8
Kurzbe­schrei­bung: 2.000 qm Wechselflor
2.000 qm Rosen
2.500 qm Stauden
1
in Zusammenarbeit mit der Landschaftsarchitektin
Hanne Roth, in 85051 Ingol­stadt
http://www.hanne-roth.de

 

Zurück zur vorherigen Seite