Schwerin – Neues Verwaltungsgebäude

WOHNUNGSBAU / WOHNUMFELD

Schwerin / 2017 – 2018


Die Schweriner Wohnungs­genossen­schaft e.G. (SWG) errichtete 2016 im Stadtteil Großer Dreesch ein neues Verwal­tungs­gebäude. Das modern gestaltete und barrierefrei gehaltene Gebäude ist für die Besucher sehr gut mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln zu erreichen.

Die von uns entworfenen Außen­anlagen nehmen die Modernität der Architektur auf. Dabei wurden funktionale Elemente wie PKW- und Fahrrad­stellplätze mit dem am Ein­gang angeordneten Vorplatz in Einklang gebracht. Der Platz bietet mit einladenden Bänken eine hohe Aufenthaltsqualität. Für die Bepflan­zung der Grünflächen am Gebäude wurden niedrige Gehölze mit teilweise mediterranem Charakter gewählt. Außerdem werten Frühjahrsblüher wie Tulpen die Pflanzflächen auf.

 

 

 

Bauvor­­haben: Außenanlagen für neues Verwaltungsgebäude
Egon – Erwin – Kisch – Str. 18
Bauherr: SWG – Schweriner Woh­­nungsbau Genossenschaft e.G.
Ort: Schwerin
Jahr: 2017 – 2018
Leistungs­­phasen: LP 1 – LP 9
Kurzbe­­schrei­­bung: 1.500 qm Bearbeitungsfläche
120.000 € Brutto-Bausumme
1
Planung und Realisierung der Außenanlagen am Neubau eines Verwaltungsgebäudes mit Sitzbänken, PKW- und Fahrradstellplätzen sowie Pflanzung von Gehölzen und Stauden.

 

Zurück zur vorherigen Seite